Termine Unternehmerfrühstück und SUN

Anmeldungen zum Unternehmerfrühstück bitte bis zum jeweiligen Freitag vor dem Termin unter unternehmerfruehstueck@gewerbeverein-swisttal.de oder uf@gewerbeverein-swisttal.de oder Hans-Peter Kröger 02254/830100

Vorträge zum Download:

Fachkräftemangel und Unternehmensnachfolge, Dr. Robert Datzer, 08.09.2015

Unternehmensnachfolge, Lara Hemgesberg

Unternehmensnachfolge, Frau Rosenstock

Unternehmen fitmachen für den Notfall, IHK Bonn, 08.03.2016

Einführung in Arbeitsschutz, Brandschutz und Risikomanagement für den Mittelstand, Herr Nachtigall, 13.09.2016

Grenzüberschreitendes Erbrecht: Neuerungen durch die Europäische Erbrechtsverordnung, Dr. Mario Leitzen, 25.10.2016

DSGVO mit neuem BDSG, Die DSGVO-ein Kurzüberblick – Vortrag vom 10.04.2018, Hans-Peter Kröger, 10.04.2018

Gewerbliche Förderkredite für Investitionen und Digitalisierungsvorhaben, Michael Herzog, Kreissparkasse Köln, 14.05.2019

Die nächsten Termine lauten wie folgt:

  • 14.04.2020 – 98. Swisttaler Unternehmerfrühstück – abgesagt wegen Corona!
  • 12.05.2020 – 99. Swisttaler Unternehmerfrühstück
  • 09.06.2020 – 100. Swisttaler Unternehmerfrühstück – Jubiläumstreffen
    Sommerpause
  • 08.09.2020 – 101. Swisttaler Unternehmerfrühstück
  • 13.10.2020 – 102. Swisttaler Unternehmerfrühstück
  • 10.11.2020 – 103. Swisttaler Unternehmerfrühstück
  • 08.12.2020 – 104. Swisttaler Unternehmerfrühstück

 


 

Das Swisttaler Unternehmerinnen-Netzwerk (SUN) des Gewerbevereins Swisttal startete im Oktober 2015. Swisttaler Unternehmerinnen sind herzlich hierzu eingeladen.

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 19.30 Uhr. Anmeldung bitte unter SUN@gewerbeverein-swisttal.de. Die Teilnahme am SUN ist kostenfrei.

Veranstaltungshinweise
ACHTUNG: Aufgrund des Coronavirus sind beide Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben worden. Die Beschreibungen zu Ihrer Information lassen wir stehen, die neuen Termine werden noch bekannt gegeben!

1.
Geht es Ihnen nicht auch so, dass Ihre Bedürfnisse zwischen Beruf, Partnerschaft, Familie und gesellschaftlichen Verpflichtungen zu kurz kommen? Wir Frauen können schlecht nein sagen und versuchen es allen recht zu machen. Dabei kommen wir mitunter unweigerlich an unsere Grenzen, was wir oftmals zu spät wahrnehmen.
Wie wir aus dem Hamsterrad aussteigen können und unsere Widerstandskraft stärken können, dazu wird uns Ralf Winnen, Autor und Journalist sowie Trainer für Achtsamkeit, am 21. April 2020 ab 19 Uhr im Alten Kloster in Heimerzheim einige Tipps geben. Er wird uns sein Know how kostenlos anbieten; wir bitten dennoch um einen Beitrag von drei Euro, um die Fahrtkosten zu erstatten.
Karin Staab nimmt Anmeldungen unter info@praxis-staab.de entgegen.

2.
Ein weiteres Highlight findet bereits am Samstag, den 14.03.2020 in Rheinbach, Himmeroder Wall 6, statt. Dort veranstaltet die Stadt Rheinbach den Frauengesundheitstag. Die Veranstaltung ist kostenlos. Unser SUN-Mitglied Claudia Bräuer, Heilpraktikerin, wird die Gäste über das spannende Thema „Hypnose mit Entspannungstrance“ ab 15:15 Uhr in Raum 13 informieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.